Was geht ab? (Juli 2021)


Ahoi liebes Mitglied!

Es ist wieder etwas Zeit ins Land gegangen und wir finden, es ist Zeit, Dir mal wieder die neuesten Neuigkeiten zur WTF eG kund zu tun.

Forum, Pads, Git sind umgezogen

Wir haben mittlerweile viele der Dienste vom VEBIT auf unsere eigenen Server umgezogen. Wenn ihr noch nicht dort wart, schaut Euch doch mal um! (Irgendwann werden wir dann die VEBIT-Infrastruktur stilllegen, wegarchivieren bzw. in read-only setzen)

Besonders das Forum möchten wir Euch ans Herz legen. So langsam füllt es sich mit nützlichen Infos, die von unseren engagierten Genoss:innen zusammengetragen werden und auch die ersten Jobangebote und -gesuche bzw. Business-Ideen trudeln ein. Wer das Navigieren im Forum eher anstrengend findet, kann das Forum auch im Mailinglisten-Modus abonnieren und so den Überblick behalten!

Ist Dein LDAP Konto schon einsatzbereit?

Um Deine WTF Dienste effektiv nutzen zu können ist die Aktivierung Deines WTF LDAP Kontos nötig. Hast Du das schon gemacht? Falls nicht kannst Du Dir hier: https://resetpw.wtf-eg.de Deine Kontodaten anfordern (mit Deinem Nick und Deiner E-Mail Adresse)

KI is coming

Du suchst Kompetenzen für $inge? Das Kompetenzinventar ist bereits in der Entwicklung. Bald kannst Du, wenn Du möchtest, Deine eigenen Skills erfassen und auch Skills für Deine $inge WTF intern suchen.

KoLe is coming

Eines der Kern-Features der Genossenschaft um euer Leben (und das unseres Office) einfacher zu machen, soll ja unser KoLe-System werden. Hier geht es endlich in größeren Schritten voran. Wir haben jetzt eine Truppe von Genoss:innen, die sich dieses Projekts annehmen und können hoffentlich bald automatisiert(er) Transaktionen abwickeln.

Tech Support für das Office

Guckst Du ins Forum: https://forum.wtf-eg.de/t/tech-support-fuer-das-office/161

Dezentrale Vor-Ort-Vernetzung der Mitglieder

Am vergangenen Wochenende haben ein paar mutige (und corona-konform durchgeteste) Hamburger Genoss:innen sich zum ersten WTF-Grillabend zusammengefunden und sich damit vermutlich auch zum ersten Mal seit Gründung mehr als 3 Mitgenoss:innen zur gleichen Zeit am gleichen Ort befunden. Es war sehr schön, mal wieder "echte Menschen" zu sehen und wir finden, dass dezentrale Zusammenkünfte unserer Mitglieder definitiv erbaulich und erstrebenswert sind.

Um eine Übersicht zu bekommen, wo in unserem Einzugsgebiet solche verfügbar bzw. gewünscht sind, haben wir diese Liste in unserem Forum erstellt: https://forum.wtf-eg.de/c/regionales/17. Bitte tragt gern eure Wünsche und Pläne ein, damit wir alle eine Übersicht darüber bekommen, wo/wann wir uns vor Ort mit anderen Genoss:innen vernetzen können. Die konkrete Durchführung der Treffen muss natürlich eigenständig und dezentral vor Ort organisiert werden, aber wenn wir gemeinsam diesen kleinen Wegweiser pflegen, macht es die Teilnahme vermutlich für alle einfacher :)

Genossenschaftliche Grüße - wir sehen uns im Forum!

Bei Fragen, Anregungen oder Feedback schreib uns gern an office@wtf-eg.de.

Was geht ab? (Juni 2021)


Hallo liebes Mitglied,

es ist mal wieder an der Zeit für ein kleines Update von uns. Das Wichtigste zuerst: Der Laden kommt ins Rollen!

Wir haben einen Aufsichtsrat

Nachdem wir kürzlich unsere erste große Generalversammlung abgehalten haben, existieren jetzt nicht nur Stellvertreter:innen des Vorstands, sondern auch ein Aufsichtsrat samt Backup. Die Mitglieder des Aufsichtsrats könnt ihr unter aufsichtsrat@wtf-eg.de erreichen, wenn ihr ein Anliegen habt, das in deren Aufgabenbereich fällt.

Work in Progress: Kompetenzinventar

Um in Zukunft Projektanfragen / Aufträge effizienter den richtigen Mitgliedern anbieten und zuordnen zu können, soll es ein "Kompetenzinventar" geben. Du kannst Dir das vorstellen wie eine Art "WTF-internes Hacker-Xing". Finden und gefunden werden, aber ohne die nervigen Nachrichten ;) Dieses Projekt ist auch schon in Arbeit dank unserer fleißigen freiwilligen Helfer:innen - shoutout to scammo!

Neues aus den Businesscases:

Seit unserer letzten Mail konnten wir drei weitere Projekte unserer Mitglieder aufgleisen, die auch alle schon fleißig Rechnungen über die Genossenschaft schreiben. Hast Du auch ein Projekt dieser Art, dass Du in der WTF abwickeln möchtest? Dann schreibe an business@wtf-eg.de und wir bringen Dich so schnell es geht an den Start!

Beratung as a Service

Die WTF hat eine Reihe kompetenter Member. Viele davon haben schon in vielen verschiedenen Unternehmen gearbeitet. Da ist es eigentlich logisch, dass die WTF auch Ahnung von "Businesskram" hat (oder im Zweifelsfall weiß, wen man am besten dazu befragt).

Dieses Knowhow kannst du Dir ab sofort für einen schmalen Taler direkt an der Quelle abholen. Wenn du also Dein Projekt oder Deine Firma voranbringen möchtest, schreib' eine Mail an beratung@wtf-eg.de. Ausführlichere Infos findest Du auch unter https://wtf-eg.de/blog/beratung-as-a-service/.

Wir freuen uns, dass Du dabei bist!

Genossenschaftliche Grüße

Bei Fragen, Anregungen oder Feedback schreib uns gern an office@wtf-eg.de.

"Beratung as a Service"


Kennst Du das? Du hast eine simple Frage, die Dein Geschäft betrifft und jeder, den Du fragst, verweist an jemand anderen? Im Internet machst Du eine Recherche und findest teils widersprüchliche Antworten? Das alles führt Dich nicht weiter, sondern schafft nur mehr Probleme. Wer braucht denn sowas? Niemand!

„Made in Germany“ steht in Angelegenheiten der Papierwelt, Steuern und Juristerei nicht umsonst im Ruf, die größtmögliche Komplexität zu haben. Wieso haben wir in Deutschland kaum Raketenstartups und nur eine sehr kleine agile Startup-Szene? Frag' Deinen Steuerberater, Unternehmensberater oder Anwalt. Dort bekommst Du immer gesagt, was erstmal NICHT geht.

Bei der WTF Kooperative eG haben sich Mitglieder zusammengefunden, die schon seit Jahren im Business aktiv sind und einen großen Schatz an Praxiserfahrung mitbringen. Dieses Wissen möchten wir mit "Business as a Service" an jedes Mitglied weitergeben. Pragmatischer Minimalismus ist nicht nur bei der WTF ein Leitgedanke, jedes Business sollte sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

Unsere Beratung as a Service Beratung kannst Du als Mitglied bereits für 15,40 €/ 15 Min. in Anspruch nehmen. Immer nur dann und so lange, wie Du sie brauchst!

Fordere uns ruhig mit Deiner Fragestellung heraus. Wir finden eine Lösung!

Du erreichst uns unter beratung@wtf-eg.de

Noch kein Mitglied? Dann informiere Dich unter Mitglied werden und wenn Dir der Papierkram auf die Nerven geht schau' mal bei Office as a Service vorbei.

Was geht ab bei der WTF?


Hallo liebes Lebewesen der WTF Kooperative eG,

es ist an der Zeit für ein kleines Update zu unserer Genossenschaft. Insbesondere soll es heute darum gehen, wie du schon jetzt Einnahmen über die WTF generieren kannst, und auf welchem Weg es möglich ist, von diesen Einnahmen zu profitieren.

Diese Projekte gibt es schon: Office as a Service, Admin/Consulting, C3WOC

Es ist ja immer schön, die Gesichter hinter den Projekten kennen zu lernen. Hier also eine kleine Auswahl von „Wer macht was?“ in unserer Genossenschaft:

Evi und ihr „Office as a Service“ kennt ihr ja vielleicht schon: Sie bietet Neurodiversitätsausgleich im Bereich Bürokratie, Ordnung, Buchhaltung und Lektorat für unsere Member an. Sie hat derzeit noch Kapazitäten frei, um weitere Aufträge anzunehmen. Schreibt also gern an office@wtf-eg.de und beschreibt kurz euren Bedarf.

Helix macht aktuell Frontend Design, GNU/Linux+systemd-Administration und FOSS-IT-Consulting und ist mit der WTF eG so happy, dass er vermutlich alle seine Kunden nach und nach umzieht und sein Einzelgewerbe abmeldet. Aktuell ist er mit einem Minijob eingestiegen, weil das am unkompliziertesten war.

L3D bringt das Waffel Operation Center (C3WOC) in unsere Genossenschaft. In Zukunft möchte L3D über die WTF eG Spenden sammeln und es gibt auch schon Ideen für bestickte Waffelschürzen. Aktuell hilft die Genossenschaft dabei, Waffeln in die Welt zu schicken, indem sie den Twitch-Kanal des C3WOC in den sogenannten "Affiliate Status" gebracht hat. So kann man bei Livestreams auf https://twitch.tv/c3woc auch abonnieren, Kanalpunkte verdienen und damit den Stream beeinflussen. Einnahmen daraus können später über die WTF eG abgewickelt werden.

Du meinst da fehlt noch was, nämlich Dein Projekt? Dann los: Ticker' einfach businesscases@wtf-eg.de an und wir kommen über Deine Geschäftsidee ins Gespräch.

Toll, dass Du bei der WTF Kooperative eG dabei bist! Ohne Dich wäre alles doof!

Genossenschaftliche Grüße

Deine Vorstände, das Office und die am Wochendende zur Wahl stehenden Leitungsteam Menschen

Bei Fragen, Anregungen oder Feedback schreib uns gern an helpdesk@wtf-eg.de.

"Office as a Service"


Wer mag schon Papierkram? Eigentlich niemand. Wenn es dir genau so geht, kannst du dank der WTF Kooperative eG deinen privaten Posteingang oder auch kleinere Buchhaltungsaufgaben bequem an unsere Office-Spezialistin Evi abgeben. Dazu zählen neben komfortabler Digitalisierung deiner eingehenden Briefe nach Absprache auch Behördenkorrespondenz inkl. Deadline-Management oder Korrekturlesen von Texten auf deiner Webseite, Blogartikeln, Berichten oder wissenschaftlichen Arbeiten.

Du bist eher der Typ "Schuhkarton mit Zetteln drin"? Auch kein Problem, unser "Office as a Service" kümmert sich auch um solche Fälle. Vertraulichkeit, Effizienz und ein unschlagbares Auge für's Detail sind selbstverständlich!

Wenn das nach etwas klingt, das dir dein Leben einfacher machen würde, melde dich einfach unter office@wtf-eg.de mit dem Betreff "Office as a Service".

Nutz' deine Zeit für etwas, das dir wirklich Spaß macht - wir erledigen den Rest für dich!

Die WTF ist "online"


Die WTF ist gegründet und es gibt viele Dinge, die wir bereits in Angriff genommen haben. Wir haben so viele Arbeitsgruppen aus einem Kernteam, die Dinge in die Wege leiten, damit die WTF schnell auf die Beine kommt. Als normaler Member oder externer Gast bekommt man das alles so gar nicht mit. Vielleicht ist es ja interessant, mal zu lesen, was so abgeht. Daher aus der Perspektive des Vorstands mal ein kurzer Abriss darüber, was im Hintergrund so „köchelt“.

Wir versuchen eine sinnvolle Nennung – die einzelnen Punkte haben natürlich unterschiedliche Komplexitäts- und Ressourcenanforderungen. Aber irgendwo muss man ja mal anfangen :wink:

Hosting - Migration

Wir arbeiten schwer am Aufbau der Basis-Infrastruktur. Es gab einigen Hassle mit Hostern, aber es gibt nun einen Plan, wie die wichtigsten Services migriert werden können. Hier sind z. B. LDAP, die Schleuder, ein Ticketsystem, NextCloud, E-Mail etc. pp zu nennen.

Telefonie - Domains

In Sachen Telefonie haben wir uns für ein Outsourcing zu Sipgate entschieden. Es gibt schon einen Rufnummernblock, aber noch keine richtigen Clients, die dort verbunden sind. Anders bei der Domain, da gibt es schon einen Provider und E-Mail Adressen - mit Schlüsseln. Zuerst muss man natürlich das WTF-Office erreichen. Ja, es gibt eine Mitarbeiterin im Office!

Betriebsnummer Arbeitsagentur - Steuer

Wir haben dazu bereits: Eine Betriebsnummer der Arbeitsagentur organisiert, Anmeldungen bei den Sozialversicherungsträgern und der Berufsgenossenschaft realisiert, einen Musterarbeitsvertrag entwickelt, eine Möglichkeit geschaffen Dokumente digital zu signieren und sogar mit dem gefundenen Steuerbüro besprochen, wie wir das umsetzen können. Apropos Steuerbüro: Viele Dinge müssen wir in der Genossenschaft selbst verbuchen. Ob es das die Rechnung für unser klasse Briefpapier, die Umschläge, Briefmarken oder ein Zahlungseingang eines neuen Mitglieds auf einem Konto ist, unser Office kann das nun autonom managen.

Zeichnungsschreiben

Überhaupt haben wir es in Rekordzeit geschafft, das Zeichnungsschreiben an die Mitglieder zu versenden. Viele haben den Brief auch schon zurückgesandt und sogar schon überwiesen. Vielen Dank dafür!

Präsenz

Als Nächstes geht es daran den WTF-Auftritt (z. B. mit Webseite oder Visitenkarten) an den Start zu bringen. Es fehlt auch noch eine Steuernummer und Umsatzsteuer-ID, aber die Coronasituation sorgt für viel Chaos in der Realwelt - die IT ist da ja eher ein Boom Sonderfall.

Eure Projekte und Ideen

Wir sortieren intern gerade eure Businessideen und haben festgestellt, dass Spenden bzw. Kleinzahlungen und einfache Projektrechnungen das Erste sind, was ihr von der Genossenschaft braucht. Also arbeiten wir daran! Da ist noch ein wenig API-Magie erforderlich, aber wir steuern langsam aber sicher in die richtige Richtung. Stay tuned...

Mitgliederversammlung - So geht's weiter - Bleib in Kontakt

Wenn das Office alle Anmeldungen verarbeitet hat, geht es auch schon an die Planung zur ersten Mitgliederversammlung. Aufsichtsrat, Charta und Lagebericht - all diese Dinge sollen dann erörtert werden – unter Corona-Bedingungen dezentral und remote. Dazu gibt es dann eine Einladung, wenn die finale Agenda steht.

Das ehrenamtliche Team reißt sich wirklich ein Bein aus, um Dinge in die Wege zu leiten. Es gibt viele Mumbles und BBBs mit den unterschiedlichsten Themen. Diese Woche ist jeden Abend etwas und am Freitag machen wir noch eine Podcastfolge. Da haben wir etwas Spannendes für Dich, also hör mal rein.

Egal ob Du also technisch etwas machen möchtest, eine Businessidee hast oder dich berufen fühlst, organisatorisch tätig zu werden – wir können, gerade jetzt beim Organisationsaufbau, jede helfende Hand gebrauchen. Ticker uns einfach an oder maile an office@wtf-eg.de .

Möchtest Du mehr wissen? Unter office@wtf-eg.de kannst Du Deine Frage loswerden!

So long

der Vorstand